DU BRAUCHST UNTERSTÜTZUNG?:
EGAL OB GASTRONOMIE, FRISEUR, VEREIN ODER ODER ODER … Starte deine Kampagne!

Ich will teilnehmen

1. Registrieren

Du bist Besitzer*in einer Gastronomie, Institution, Bude und Co.? Dann gehe auf https://www.gofundme.com/sign-up und fülle alle nötigen Informationen aus. Checke anschließend deine Mails und verifiziere deine E-Mail Adresse.

2. Kampagne erstellen

Gib zunächst ein Ziel an: Wie viel Geld möchtest du mit der Kampagne sammeln? Wichtig Gib in deinem Kampagnentitel den Namen deines Lokals an und füge den Hashtag #supportyourcity hinzu (siehe Screenshot).

Nur so landest du später auf der Map von unserer Seite. Wähle als Kategorie „Lokale Projekte”aus. Klicke anschließend auf „Weiter” und uploade ein Foto von deiner Lokalität oder deinem Team! Wichtig Unter „Erzähle deine Geschichte” kannst du jetzt die Adresse deines Lokals in der 1.Zeile (Beispiel: “Steinstraße 4, Düsseldorf”) angeben, damit deine Kampagne auf der Map erscheint. Ab der 2. Zeile kannst du deiner Community mitteilen, warum sie euch supporten soll. Hier kannst du auch Benefits für deine Supporter*innen anbieten. Nachdem du auf „Weiter” klickst, ist deine Kampagne online. Teile sie direkt mit deinem Netzwerk und erhalte finanziellen Support! Nach einer Verifizierung wird die Kampagne, dank des Hashtags #supportyourcity im Kampagnentitel, automatisch auf der Map erscheinen.

3. Geschäftskonto hinterlegen

Nachdem du deine Kampagne erstellt hast, musst du noch deine Kontodaten angeben, an die das gesammelte Geld am Ende überwiesen werden. Gehe dazu auf „Meine Kampagnen” und klicke auf „Kampagne verwalten”. Klicke oben rechts auf „Auszahlen lassen” und folge den Anweisungen. Das gesammelte Spendengeld erhältst du nur, wenn du dein korrektes Geschäftskonto angibst. Denn: Um Missbrauch zu verhindern, stellt GoFundMe vor der Auszahlung sicher, dass Lokal und Geschäftskonto zueinander passen.

FAQ

Noch keine Fragen ;)

Warum #supportyourcity

Mit #supportyourcity wollen wir helfen – all jenen Buchhändlern, Bäckern, Friseuren unserer Stadt, die uns so sehr ans Herz gewachsen sind. Wir wollen dazu beitragen, dass sie nach der Krise wieder Teil unseres täglichen Lebens werden. Das kann nur gelingen, wenn wir jetzt anpacken!

Darüber hinaus wollen wir ein Zeichen setzen. All die Menschen, die uns täglich umsorgen, sich um uns kümmern, brauchen neben der finanziellen Hilfe noch etwas, das mindestens ebenso wichtig ist: Zuspruch, Rückhalt, Hoffnung. Für sie senden wir ein unübersehbares Signal:
Wir denken an euch!

Helft uns zu helfen: #supportyourcity

Initiatoren

Supporter

Und sonst?

Falls ihr keine passende Kampagne gefunden habt oder euer Lieblingslokal noch nicht dabei sein sollte, teilt diese Aktion mit den Lokalen. Ruft Sie an oder sendet denen einen Link zu dieser Aktion, damit sie davon erfahren und teilnehmen können.

Weitere tolle Initiativen:

Kaufe Gutscheine deiner lokalen Restaurants, Bars, Geschäfte und Dienstleister und hilf ihnen durch die Krise.
Die Gutscheine kannst Du einlösen, wenn die Geschäfte wieder geöffnet sind.
https://www.locals-for-locals.de/

Hilf Menschen, die jetzt Hilfe brauchen.
Einkaufen, Gassi gehen, Botenänge oder Erntehelfer, hier wird man fündig.
https://www.solidaritaeter.de/

Bestelle Essen bei denen die ausliefern können:
https://localgastro.de/duesseldorf